Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger (ö.b.u.v.)
für das Dachdeckerhandwerk und das Teilgebiet
Schimmelpilzerkennung,- bewertung, - sanierung

Meine Veröffentlichungen

Schadensdiagnostik leicht gemacht



Für ein sinnvolles Kräfteverhältnis

Beim Bauen im Bestand ist der Dachdecker meist Planer und Ausführender in eienr Person. Das bedeutet: am Anfang schon das Ende im Blick haben. Dazu gehört auch ein umfangreiches gewerkeübergreifendes Grundwissen. Im ersten Teil der Serie gibt der Autor praxisnahe Tipps rund um das Thema Wärme- und Feuchteschutz und beleuchtet zugleich kritische Konstruktionen.

. . .

Wärme- versus Feuchteschutz

Wer vorhandene Energieressourcen sinnvoll und umsichtig nutzen will, kommt um den Wärmeschutz an Gebäuden nicht herum. Doch wie beeinflussen Luftfeuchtigkeit oder Raumfeuchte das Wohnklima? Antworten dazu gibt es im zweiten Teil unserer Serie Schadensdiagnostik.

. . .

Wassergehalt reduzieren

Luftfeuchtigkeit, Bauteilfeuchte, Salze - viele Faktoren können zu Feuchteschäden mit teils schweren Folgen führen. Im dritten Teil der Serie zeigen wir, wie Feuchteschäden durch konkrete Planung minimiert werden.

. . .

Luftzug im Griff

Die EnEV und die DIN 4108-7 regeln die Anforderunen an die Luftdichtheit bei Neubauten und nach Sanierungsmaßnahmen. Eine Abnahme kann durch Luftdichtheitsmessungen erfolgen. Die Durchführung von Luftdichtheitsmessungen ist aber auch gleichzeitig eine eigene interne Qualitätssicherung. Wir stellen die gängigen Methoden vor.

. . .

Sechs Methoden, ein Ziel

Ein strukturiertes Feuchtigkeitsmanagement für die Erstellung von Neubauten oder umfangreichen Sanierungsvorhaben ist immer noch kein Standard. Der Beitrag stellt unterschiedliche Feuchtemessmethoden vor und zeigt, welche Untersuchungstechniken "zerstörend" oder "zerstörungsfrei" sind.

. . .

Hygrometer und Datenlogger

Von den vier Grundelementen ist sie mit Sicherheit die unauffälligste Komponente - unsere Luft. Was wir nicht sehen, ist der Wasseranteil, die sogenannte relative Luftfeuchtigkeit. Sie ist der Quotient aus absoluter Luftfeuchtigkeit und der Sättigungsfeuchte. Ist diese zu hoch, kann es zu Schimmelbildung kommen. Wir stellen einige Methoden zur Luftfeuchtemessung in Räumen vor.

. . .

Kampf den Kulturen

Eine zu niedrige Oberflächentemperatur auf Bauteilen ist sehr effektiv für die "Züchtung von Schimmelpilzkulturen" in Wohnräumen. Fehlende oder mangelhaft gedämmte Bauteile sind zumeist die Ursache. Für eine Einschätzung der Wärmedämmeigentschaft eines Bauteils gibt es verschiedene Methoden.

. . .


Reden ist Silber, Schreiben ist Golf

Im letzten Teil der Serie Schadensdiagnostik erläutert der Autor, wie man sich auf den eigentlichen Untersuchungstermin vorbereitet. Wichtig: Neben dem Funktionscheck der einzusetzenden Technik muss die Zielstellung genau definiert sein. Und im Abschlussericht, der elementaren Säule, darf kein Platz für Interpretation sein.

. . .

Spürhund im Dachstuhl

Schimmelpilzschaden am Dachstuhl trotz eingebauter Wärmedämmung und Dampfbremse? Kaum zu glauben! Erst ein Schimmelpilzspürhung deckte den verborgenen mikrobiellen Schaden auf.

. . .

Augen auf beim Folienkauf

Wenn die diffusionshemmende Luftdichtheitsschicht funktional zu einer diffusionsoffenen Unterdeckung wird. Oder anders ausgedrückt, kennt eine sogenannte "intelligente Dampfbremse" beim Neubau ihre eigentliche Aufgabe?

. . .

WIR VERWENDEN COOKIES
Einige von ihnen sind essenziell, während andere Ihnen einen besseren Service bereitstellen.
Bitte wählen Sie die gewünschten Cookie-Einstellungen aus:
  • Essenziell
  • Google Fonts
  • Google Maps
  • YouTube
  • Alle Cookies akzeptieren
Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Plugins von Drittanbietern speichern in der Regel Ihre IP-Adresse auf fremden Servern. Ferner können Cookies Informationen über die Nutzung der Inhalte speichern, die eventuell auch zu Analysenzwecke verwendet werden können. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
  • Auswahl dauerhaft speichern
    Datenschutz